Mundharmonika Live - Das Festival in Klingenthal

 

Aktuelle Seite Festivalrückblicke Frühere Sponsoren Meinungen Kritik
Feedback unserer Besucher
Leider ist es nicht mehr möglich, ein offenes Gästebuch zu betreiben. Aber trotzdem wollen wir auf Euer Feedback nicht verzichten.

Schickt uns einfach per Mail Eure Meinung über diese Seite, über unser Festival oder was Ihr wollt – und es wird hier veröffentlicht.
Wir freuen uns auf jede Meldung.

Wir freuen uns auch über Links zu Festivalberichten, -eindrücken, - kommentaren u.s.w.

Unser Stamm-Berichterstatter Eddy berichtet über das 14. Festival - Danke nochmal!
   
Der Bericht zum 12. Festival im Forum Jack-Black von unserem Stamm-Berichterstatter Eddy - Danke nochmal!
   
   
Ausführlicher Bericht von Black Eddy über unser Festival im Forum Jack-Black – DANKE
 
Eindrücke und Fotos von Harper Mario Hemken – DANK und Gruß
   
Unser Stargast Adam Gussow mit seinem Workshop im Netz grüßt aus den USA -THANK YOU!
Und auch sein genialer Partner an der Gitarre Charlie Hilbert hat sich mit Grüßen gemeldet - THANKS
Unser Vereinsmitglied und Harper Olaf Böhme schickte uns die Links zu Videos von Auftritten seiner Band vom letzten Festival – DANKE Olaf!
   
Viele Grüße nach Cottbus und danke für folgende Mail:
danach ist davor .....
.... nun sind für uns die Muha-Tage 2008 (zum 6. Mal als Gäste dabei) schon wieder ein Weilchen vorbei - und es war auch Zeit zum Nachklingen lassen.
Wir danken recht herzlich allen Organisatoren und Mitstreitern um und mit Karsten Meinel für die viiiiele Arbeit (vor, hinter und auf der Bühne), die sie für uns Besucher u.a. geleistet haben. Es waren wieder sehr schöne Tage, an denen sicher für jeden etwas dabei war. Uns hat es ganz besonders das Austria-Mundharmonikaquartett angetan - super ist dafür bescheiden. Mit einem solch kleinen Musikinstrument solche tolle Musik von Klassik bis modern (und alles ohne Noten) zu machen - das ist schon bravourös.
Der Glier-Saal für das Konzert mit Hr. Müller-Froß und Pianist - ein sehr schöner Auftrittsort für klassische Musik!!
Die Neu-Formation (neue Sitzordnung ohne Bedienungspersonal zwischendurch) zum Stammtisch in der "Flößerstube" fanden wir sehr gut, auch die zügige Moderation von Karsten Meinel. Und die seit 2007 neue Form des Ausklangs im "Döhlerwald" mit den Hamburger Muha-Freunden ist bestimmt für viele nochmals ein willkommener Anlaß zum gemeinsamen Muha spielen.
Ohne weiter ins Detail zu gehen - insgesamt wieder sehr schöne Musiktage, um sich bereits auf das 9. Muha-Festival 2009 freuen zu können!
Mit musikalischen Grüßen
Heike und Georg aus Cottbus